Pulsar AXION XQ38 LRF Thermal Beobachtung

Artikelnummer: 967041305

Eingebauter Präzisionslaser-Entfernungsmesser

Der integrierte Präzisionslaser-Entfernungsmesser bietet eine genaue Entfernungsmessung in zwei Modi - Einzelmessung und Scanmodus mit einer Genauigkeit von ± 1 m bis zu einer Entfernung von 1 km. Genaue Entfernungsmessungen helfen dabei, die Größe des Gebiets, die Entfernung und die Reliefgestaltung schnell zu bestimmen.

Hochempfindlicher Wärmebildsensor

Der Axion XQ 384 x 288 @ 17 µm Wärmebildsensor mit NETD 40 mK sorgt für eine perfekte Detailerkennung auch bei härtesten Wetterbedingungen bei geringem Wärmekontrast. Die kleinsten Temperaturunterschiede sind bei Regen, Nebel oder im kalten Morgen unter den schwierigsten Bedingungen für Wärmebildgeräte deutlich erkennbar.

Leichtes und robustes Gehäuse aus Magnesiumlegierung

Das Gehäuse aus einer leichten Magnesiumlegierung sorgt für eine hohe Formfestigkeit und Robustheit. Das geringe Gewicht des Monokular-Fernrohres macht es zu einer perfekten Option für lange Ausflüge im Freien, wenn ein leichtes und dennoch leistungsfähiges Gerät erforderlich ist.

Erfassungsbereich bis über 1300 Meter

Eine leistungsstarke F38 / 1.2-Objektivlinse in Kombination mit einem hochempfindlichen Wärmebildsensor mit 384 x 288 @ 17 µm bietet außergewöhnliche Erkennungsmöglichkeiten. Ein 1,8 m hohes Standardobjekt kann in völliger Dunkelheit in einer Entfernung von bis zu 1350 m erkannt werden.

Weitere Leistungsmerkmale

HD AMOLED-Vollfarbdisplay

Das neue HD-Display bietet ein klares, kontrastreiches und farbenfrohes Sichtfeld. Die AMOLED-Technologie sorgt dabei für fehlerfreie, stabile, hochauflösende Bilder und Energieeinsparungen.

B-Pack mini APS5-Batteriesystem

Der Schnellwechsel-Li-Ion-Akku mit hoher Kapazität bietet eine Betriebszeit von 7 Stunden bei einmaliger Aufladung. Schneller und einfacher Batteriewechsel in Kombination mit sofortiger Aktivierung gewährleisten eine fortlaufende und fehlerfreie Beobachtung. Eine normale Power Bank, die über einen USB-Anschluss Type-C angeschlossen ist, kann als externe Stromquelle verwendet werden.

Beobachtungsmodi

Die Bildoptimierung sollte abhängig vom Umgebungsort und den Umgebungsbedingungen durchgeführt werden. Berge, Städte und Wälder haben unterschiedliche Umgebungstemperaturen. Um die höchstmögliche Bildqualität zu erzielen, wurden bestimmte Einstellungen optimiert und in Profilen zusammengefasst. Dadurch ist eine optimierte Bildgebung unter verschiedenen Bedingungen einfacher. Die Voreinstellung für die Identifizierung ist eine weitere Option für die optimale Bildgebung, die die Identifizierung auch über größere Entfernungen erleichtert.

Farbpalette

Die 8-Farben-Palette verbessert die Anzeige unter verschiedenen Bedingungen. Während der klassische White Hot-Modus außergewöhnlich vielseitig ist, wird Hot Black häufig für die Erkennung von Wildtieren in der Nachtzeit bevorzugt. Rotes Monochrom reduziert oder verhindert, dass helle Hintergrundbeleuchtung aus dem Okular austritt. Sepia verbessert häufig die Fernbeobachtung, während Red Hot, Rainbow und Ultramarine die Temperaturunterschiede verschiedener Objektattribute verbessern. Violett hilft, Objekte schneller zu identifizieren.

Variabler Digitalzoom von 3,5x bis 14x

Der bis zu 4-fache Digitalzoom bietet einen verbesserten Fokus und eine bessere allgemeine Objekterkennung bei erheblichen Entfernungen. Der Zoom ändert sich entweder schrittweise im 2-fachen Schritt oder stufenlos, um ein wirklich optimales, individuelles Sichtfeld für die jeweilige Situation zu erhalten.

Bild-im-Bild-Funktion

Bild-im-Bild zeigt ein vergrößertes Bild in einem 10% des Sichtfeldes großen Rahmen im oberen Displayfeld an, um das Beobachtungsobjekt genauer zu zoomen.

€  2.099,00
€  2.800,00
-+